DIREKT BUCHEN

1Klick auf "Direkt Buchen".
2Reisezeitraum und Belegung auswählen!
3Angebot auswählen - Daten eingeben.

Haben sie Fragen, kontaktieren Sie uns per Mail info@kleefeld.at oder Telefon (+43) 6137 7383. Danke!

Ab 16. Dezember 2021 wieder geöffnet

Ein Urlaub im Salzburgerland ist Problemlos möglich!

Diese Seite wird laufen der aktuellen Situaton angepasst! - Stand 15.11.2021

 

 

Aufgrund der Entwicklungen des Infektionsgeschehens in ganz Europa hat Deutschland in den letzten Wochen bereits mehrere EU-Staaten (Bulgarien, Estland, Kroatien, Lettland, Litauen, Rumänien, Slowakei und Slowenien ) auf die Liste der Hochrisikogebiete gesetzt. Nun wurde neben Tschechien und Ungarn auch Österreich als Hochrisikogebiet eingestuft. Die Änderungen sind auf der Webseite des Robert Koch Instituts veröffentlicht und werden ab Sonntag 14. November 2021 wirksam sein.

  •  Die Reiseeinschränkungen werden in erster Linie für ungeimpfte Gäste gelten. Dies bedeutet, geimpfte Personen können weiterhin einen sicheren und erholsamen Urlaub in Österreich verbringen.
  • Einreisende sowie Reiserückkehrer aus einem Hochrisikogebiet müssen sich vorab über www.einreiseanmeldung.de anmelden und ihren gültigen
    3-G-Nachweis über dieses Portal hochladen.
  • Bei der Rückkehr aus einem Hochrisikogebiet müssen getestete Personen verpflichtend eine 10-tägige Quarantäne antreten – diese kann nach dem fünften Tag durch ein „Freitesten“ beendet werden. Geimpfte und Genesene sind von dieser verpflichtenden Quarantäne ausgenommen!
  • Geimpfte- und genesene Gäste aus Deutschland können dementsprechend weiterhin ihren Urlaub in Österreich verbringen, ohne bei der Rückkehr eine Quarantäne antreten zu müssen.
  • Kinder unter 12 Jahren müssen sich– im Gegensatz zur Regelung in Österreich – immer in eine fünftägige Quarantäne begeben, unabhängig davon, welche Maßnahmen für die Eltern gelten.

 

  • Gäste müssen bei der Anreise neben der üblichen Registrierung ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung (Gültigkeit: 6 Monate nach der durchgemachten Covid-19-Erkrankung) vorweisen. Bitte beachten Sie: Antigen-Schnelltestes und PCR-Tests werden seit dem 8. November 2021 nicht mehr akzeptiert, es gilt die 2G-Regelung.
  • Während des Aufenthalts müssen Sie immer bei Inanspruchnahme von Dienstleistungen in Gastronomie- und Wellnesseinrichtungen (z.B. Frühstücksbuffet, Restaurant, Wellnessbereich, Sportbereich) einen gültigen 2G-Bescheid (Geimpft oder Genesen) nachweisen.
  • Beim Betreten öffentlicher Orte in geschlossenen Räumen (in Beherbergungsbetrieben in sämtlichen Bereichen außerhalb des Zimmers) ist verpflichtend eine FFP2-Maske tragen.
  • Zahlen Sie nach Möglichkeit kontaktlos mit Bankomat-/Debit- oder Kreditkarte.

Was gilt für Kinder und Jugendliche?

  • Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr sind von der G-Nachweispflicht ausgenommen. Sie müssen somit auch kein Testergebnis vorweisen.
  • Für Kinder und Jugendliche, die in Österreich der Schulpflicht nachgehen, gilt der Ninja-Pass als 2G-Nachweis. Bitte beachten Sie: Diese Form des Nachweises gilt nur in jenen Wochen, in denen der regelmäßige Testintervall in der Schule eingehalten wird. In diesen Wochen gilt der Ninja-Pass auch für Freitag, Samstag und Sonntag. 
 

  • Alle Gäste müssen bei der Anreise ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung vorweisen. 
  • Es ist verpflichtend ein FFP2-Maske zu tragen.
  • Bitte verzichten Sie auf Händeschütteln und Umarmungen (…auch wenn wir Sie sehr gerne per Handschlag begrüßen würden!)
  • Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen. Bei Anzeichen während des Aufenthaltes kontaktieren Sie unser Rezeptionsteam.
  • Bitte halten Sie sich an die Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
     

Im gesamten Gasthof stehen Ihnen Möglichkeiten zur Händedesinfektion zur Verfügung.

 

  • Das gesamte  Wellnessangebot ist weiterhin nutzbar
  • Genauere Informationen zur Nutzung der Saunen erhalten Sie vor Ort.
 

  • Reisewarnung durch Ihr Heimatland für Salzburg
  • Staatliche Quarantäneanordnung durch Ihr Heimatland für Rückreisende aus dem Bundesland Salzburg
  • Sie selbst sind Covid-19 positiv getestet (Vorlage eines positiven Testergebnisses notwendig)
  • Der Bezirk Salzburg Umgebung wird bei der Corona-Ampel der österreichischen Regierung auf ROT gestellt
  • Sollten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung in Ihrem Land etwaige Restriktionen gelten, so greifen unsere regulären Stornobedingungen.

Andernfalls gelten unsere allgemeinen Stornierungsbedingungen

Digitale Datenerfassung zuhause. Ich möchte jetzt meine Kontaktdaten anlegen um mich künftig schnell und einfach in Restaurants und Gaststätten am Wolfgangsee registrieren. Wie geht das?

  1. Rufen Sie die Webseite zur Regestrierung auf -> https://myvisit-pass.com/ooe/
  2. Sie gelangen auf die Startseite
  3. Tragen Sie ihre Kontaktdaten ein und drüchen Sie auf speichern.
  4. Ihre Kontaktdaten sind nun im System angelegt und bereit um sich künftig in Betrieben zu registrieren.
  5. Sie können auch mehrer Pässe für Ihre Mitreisenden anlegen
TOP

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.